FAQ

Haben Sie eine Frage an oder über 2theloo? Dann sind Sie hier richtig. Nachstehend geben wir Antwort auf die am häufigsten gestellten Fragen; schauen Sie es sich in Ruhe an.

Ist Ihre Frage oder Antwort nicht dabei? Kein Problem, wir sind an sieben Tagen in der Woche für Sie verfügbar, um zu helfen. Benutzen Sie für Ihre Frage bitte das Kontaktformular; die Antwort kommt ruck, zuck.

Geschichte

Ob Sie es glauben oder nicht, aber Marktführer bei öffentlichen Toiletten wird man nicht von einem Tag zum nächsten. Es fing alles damit an, dass einer unserer Gründer im Jahr 2009 mit seiner Familie in Brügge Urlaub machte. Obwohl es eine vielbesuchte Stadt ist, konnte er keine vernünftige öffentliche Toilette finden. Ihm fiel auf, dass viele Orte, darunter selbst Großstädte, nicht über hygienische Toiletten verfügten. So entstand die Idee für 2theloo. Nicht lange danach, im Jahr 2011, eröffnete der erste „Toilettenladen“ im Gedränge der Amsterdamer Kalverstraat. Und dabei blieb es nicht, denn bald darauf folgten Kooperationen mit Shell, Total, SNCF und ADIF. Unsere Präsenz wuchs rasend schnell, und heute kann man 2theloo-Toiletten an über zweihundert Orten in zwölf Ländern nutzen.

Was wir machen?

Unser Name sagt es schon: Bei 2theloo geht man auf die Toilette. Und zwar nicht auf irgendeine; diese hier sind sauber. Das finden wir (und Sie hoffentlich auch!) bei einer öffentlichen Toilette am allerwichtigsten. Und das können wir dank der Reinigungsprodukte unseres Partners Essity garantieren. Unsere Mission ist es außerdem, Ihnen ein hochwertiges Erlebnis zu bieten. Kundenzufriedenheit steht auf unserer Prioritätenliste ganz oben. Wir untersuchen regelmäßig, was unsere Besucher von 2theloo halten, und lassen diese Beurteilungen in neue Standorte einfließen. So wird aus einem Toilettenbesuch ein regelrechtes Erlebnis.

Öffnungszeiten

Die Öffnungszeiten unserer Niederlassungen sind je nach Standort unterschiedlich. Sie werden auf der Karte angezeigt, damit Sie nachher nicht vor einer geschlossenen Tür stehen. Denn das kann man am wenigsten gebrauchen, wenn es ganz dringend ist.

Standorte

Was einst mit einem einzigen „Toilettenladen“ in Amsterdam begann, ist heute ein ganzes Netz von 2theloo-Standorten. Suchen Sie eine öffentliche Toilette auf Ihrer Strecke? Man findet uns unter anderem in Bahnhöfen, entlang verschiedener (internationaler) Autobahnen, an Tankstellen, in Einkaufszentren und in Innenstädten. Bei einer Zahl von mehr als zweihundert Niederlassungen ist immer eine hygienisch saubere 2theloo-Toilette in der Nähe; schauen Sie selbst auf der Karte nach. In den zurückliegenden zehn Jahren haben wir Filialen in den folgenden zwölf Ländern aufgebaut:

  • Beneluxländer
  • Großbritannien
  • Frankreich
  • Deutschland
  • Spanien
  • Schweiz
  • Österreich
  • Tschechien
  • Ungarn
  • Polen

Zahlungsmethode

Bei 2theloo findet man dank unserer fleißigen Mitarbeiter immer eine hygienisch saubere Toilette. Wir zahlen unseren Leuten gerne ein faires Gehalt, und das bedeutet, dass wir die Besucher um einen kleinen Beitrag bitten. Es kann mit Münzen, Bankkarte oder per Handy bezahlt werden. Für dieses Geld bekommt man eine hygienisch saubere Toilette und ein Lächeln dazu. Und last, not least: Vergünstigungen mit dem Gutschein!

Barrierefreiheit

Unsere Einrichtungen sollen für alle da sein. Und wenn wir alle sagen, dann meinen wir alle. Jugendliche? Ja. Alte Leute? Auch. Behinderte Menschen? Ganz gewiss. Eltern mit Babys? Aber sicher. Und Eltern mit kleinen Kindern? Natürlich!

 

Wir tun unser Bestes, damit sich jeder bei 2theloo willkommen fühlt, und dazu gehört die barrierefreie Gestaltung all unserer Filialen. Personen mit Behinderungen und Rollstuhlfahrer können bei uns die speziell für sie eingerichtete Toilette mit breitem Eingang, abgesenktem Waschtisch und Klosett sowie praktischen Haltestangen nutzen. In jeder Filiale steht eine Kommode für die ganz Kleinen. Und für kleine Kinder ist 2theloo ganz umsonst.

Hygiene und COVID-19

Wer unterwegs ist und auf die Toilette muss, wünscht sich doch in erster Linie, dass diese sauber ist. Da sind wir uns auf jeden Fall einig. Hygiene ist vom ersten Tag an unser wichtigstes Kriterium gewesen, und das gilt seit der Pandemie umso mehr.

 

Spülung und Wasserhahn werden bei 2theloo über Bewegungssensoren gesteuert. Das wirkt der Ausbreitung von Bakterien entgegen und sorgt dafür, dass unsere Anlagen sauber bleiben. Um den hohen Hygienestandard zu halten, werden unsere Toiletten mehrmals täglich von fachkundigem Personal mit hochwertigen Produkten gereinigt. Unser Partner und Lieferant, der internationale Hygiene- und Gesundheitskonzern Essity, versorgt uns mit Toilettenpapier, den Reinigungsprodukten, Handseife und noch vielem mehr.

Kontact

Haben Sie eine Frage, einen Tipp, eine Anmerkung oder sogar ein Kompliment? Wir antworten Ihnen gerne!

 

Schicken Sie eine E-Mail an contact@2theloo.com oder benutzen Sie unser Kontaktformular. Bitte geben Sie den entsprechenden Betreff an, damit Ihre Nachricht an die zuständige Abteilung weitergeleitet werden kann.

 

Wir hören gerne von Ihnen!

Fundsachen

Ist auf der Toilette etwas liegen geblieben? So ein Schiet… Keine Panik, wir helfen Ihnen gerne. Untenstehend erfahren Sie, wie verlorene Gegenstände schnellstmöglich zurück in Ihren Besitz gelangen.

 

  • Versuchen Sie festzustellen, wo Ihr gutes Stück wahrscheinlich verloren gegangen ist.

Ist es in der Niederlassung eines unserer Partner (Shell, Total, SNCF oder ADIF) passiert, nehmen Sie am besten direkt Verbindung auf. Dort verfügt man über ein eigenes Fundbüro.

  • Vermuten Sie, dass Ihre Sachen in einer unserer Filialen liegen geblieben sind? Oder konnten Sie das Partnerunternehmen nicht kontaktieren?

Schicken Sie eine Nachricht an info@2theloo.com. Bitte unterstützen Sie uns bei der Suche, indem Sie in Ihrer Nachricht möglichst viele Angaben machen: eine detaillierte Beschreibung des Gegenstands, Standort der Filiale und Zeitpunkt des Besuchs. Wir melden uns dann so schnell wie möglich bei Ihnen.

 

Sie haben selbst etwas gefunden? Dann lautet unsere freundliche Bitte, den Fund beim Personal der betreffenden Niederlassung abzugeben. Dort wird er sicher gelagert, bis sich der Eigentümer gemeldet hat.

Gutschein

Für jeden Besuch in einer 2theloo-Toilette gibt es einen Rabattgutschein. Damit bekommt man einen schönen Rabatt auf Produkte aus unseren Verkaufsautomaten oder bei unseren Partnern. Eine Tasse Kaffee am Kiosk, Handgel oder Deodorant aus unserem Automaten. Aber aufgepasst: Für Kraftstoff, Tabak, Telefonguthaben, Zeitschriften, Bücher, Selbstbedienungsautomaten und Arzneimittel gilt keine Vergünstigung.

Vorschläge, Tipps und Komplimente

Haben Sie Beschwerden, Tipps oder Vorschläge, wie der nächste Besuch noch angenehmer wird? Oder eine drängende Frage? Kundenzufriedenheit hat für uns hohe Priorität; wir legen deshalb Wert auf Ihre Meinung. Auch Komplimente sind willkommen. Schicken Sie eine E‑Mail an info@2theloo.com, wir reagieren zügig!

Zusammenarbeit

Schon seit Jahren ist 2theloo fester Partner unter anderem von Shell, Total, SNCF und ADIF. Dank dieser Zusammenarbeit können wir immer mehr Menschen eine hygienisch saubere Toilette und einen Augenblick Ruhe bieten.

 

Partnerschaften sind für uns sehr wichtig, und wir verwenden viel Zeit auf die Pflege dieser Beziehungen. Das soll nicht heißen, dass für neue Kooperationen kein Platz wäre, im Gegenteil. Haben Sie eine gute Gelegenheit im Blick? Wir unterhalten uns gerne darüber; eine Nachricht an info@2theloo.com genügt.

 

Wir sind immer auf der Suche nach neuen Kollegen für unsere Niederlassungen. Möchten Sie unseren Besuchern ein angenehmes Erlebnis bieten, und wäre 2theloo ein perfekter neuer Arbeitsplatz für Sie? Dann schicken Sie gleich Ihren Lebenslauf an jobs@2theloo.com. Wir lernen Sie gerne kennen!